29.01.2011 Landesmeisterschaften Mehrkampf SD/SC Neubrandenburg Drucken E-Mail

Nehmen wir das Schlusswort von Herrn Schoenen vorweg – er dankte allen Teilnehmern  für die tollen Leistungen, insbesondere auch denen, die es nicht aufs Podest schafften. Insgesamt 3 Titel, 3 zweite Plätze und ein dritter Platz  konnte der LAV RDG/Sanitz holen – wieder einer der erfolgreichsten Vereine in diesen Altersklassen.

Erwartungsgemäß dominierten unsere w10 und w11 ihre Altersklassen, Platz 1 für Johanna Schween und Emily Pinnow mit neuen Hallenbestleistungen im Mehrkampf, Platz 2 für Amy-Lara Gentzsch und Platz 3 für Sarah Schäfer. Bei der w9 erreichte Hannah Bittorf Platz 2. Stellvertretend für viele sehr gute Einzelleistungen sind hier die 7,89 s im 50m-Sprint von Hannah, die 1,33m von Emily im Hochsprung und die 2:49,30 von Amy-Lara im 800m-Lauf zu nennen.

Die weiteren Podestplätze: Platz 5 für Alina Lüllwitz und Platz 9 für Charlotte Lange beide w11. Louis Ziegert m8 Platz 6, Wencke Griephan w10 Platz 7, Steffi Krüger w9 Platz 8, Paul Helm m10 und Paulina Schulz w8 Platz 9 und Anne Führer w10 Platz 10. Krönender Abschluss waren die Staffelwettbewerbe. Die Mixed - Staffel der Schüler D belegte trotz nicht perfekter Wechsel Rang 2 und der Schüler C mit großem Vorsprung Platz 1 wobei mit Nick Meyer ein völlig neues Gesicht auftauchte – ein Handballer aus Ribnitz mit schnellen Beinen. Zusätzlich wurde Herr Schoenen für die Arbeit unseres Vereins geehrt.

In diesem Jahr waren die Hallenlandesmeisterschaften perfekt organisiert – keine Verzögerungen, teils frühere Starts als im Zeitplan ausgeschrieben, zeitnahe Auswertungen und Siegerehrungen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. Februar 2011 um 18:14 Uhr